Überwachungskamera Kosten

Aktualisiert: 6. Dezember 2018

Überwachungskamera Kosten

Überwachungskamera gibt es sehr viele und unterschiedliche. Meistens sollen die Überwachungskameras dazu dienen, Menschen und Umwelt vor schädlichen Einflüssen zu schützen. So zum Beispiel vor Einbrechern. Hier werden Sie lesen können worauf Sie achten sollten.

Typ

Informationen

Einsatzbereich

Zuerst stellt sich die Frage, wird die Kamera außerhalb oder innerhalb eines Gebäudes benutzt. Außerhalb sind die Witterungseinflüsse viel stärker.
So kostet eine Überwachungskamera für den Außenbereich deutlich mehr. Sie halten kalte Temperaturen bis leicht in die Minusgrade aus. Auch gegen Regen sind diese Kameras geschützt.
Ist im Lieferumfang auch alles enthalten, was Sie für die Montage der gewünschten Überwachungskamera benötigen? Ist die Wandhalterung dabei oder gibt es irgendwelche Einschränkungen für den Aufbau dieser zu beachten.

Qualität des Bildes

Digitale Überwachungskameras ermöglichen scharfe und detaillierte Aufnahmen.
Auch sollte die Kamera WLAN benutzen können. So ist die Überwachungskamera per Smartphone oder IPad regelbar. Eine Auflösung von rund 7 Megapixel sollte die Kamera schon haben. Hier gibt es natürlich auch gerade für den Außenbereich Kameras mit Auflösungen von 20 Megapixel und mehr. Gerade Nachtaufnahmen sind erst möglich, wenn die Qualität der Kamera gute Kontraste bei der Einsetzung der IR-Filter ermöglicht.

Radius der Kamera

Damit Sie nicht unnötig viele Kameras benötigen, sollten Sie schwenk- bzw. drehbare Kameras kaufen. Somit werden „Löcher“ verhindert in denen Sie nichts sehen können. Hier sei betont, dass Systeme für Außenkameras, die meistens vernetzt werden müssen natürlich mehr Aufwand und Kosten verursachen als wenn Sie lediglich Überwachungskameras für Innen benötigen. Vorteilhaft wäre ein Überwachungskamera Paket, das auf einander abgestimmt ist.

Analoge Überwachungskameras

Hier fehlt die Möglichkeit, selbst die Steuerung per Smartphone, IPad oder ähnlichem zu übernehmen.

Digitale Überwachungskameras

Die Digitalität hält bei den Überwachungskameras Einzug. Viele neuere Modelle sind Modelle die sich mit dem Internet verbinden oder verbinden lassen. Je nach Model benötigen Sie ein Kabel oder es geht kabellos. Dies ist vor allem bei neueren Modellen, den Funküberwachungskameras möglich.
Powerline-Kamera ist dagegen eine Variante, wo alle benötigten Geräte über den Stromkreis miteinander verbunden sind. Machen Sie deshalb einen Überwachungskamera Test um eine geeignetes Modell für Sie zu finden.

Größe der Kamera

Es gibt hier alle Varianten von Groß, Mittel bis hin zur Miniüberwachungskamera welche natürlich gut getarnt versteckt werden kann. Hier spielt wieder die Frage des Einsatzortes und des Ziels eine entscheidende Rolle.

Tonaufnahmen

Gerade die etwas billigeren Kameras haben meist eine schlechte Tonqualität. Rauschen und Töne von der Umgebung sind die negativen Folgen.
Hier gibt es Kameras mit integrierten Mikrofonen. Für einen preislichen Aufschlag lässt sich die Tonqualität dann schon deutlich verbessern. Es gibt aber auch Kameras, bei denen sich ein Mikrofon nachrüsten lässt.

Sonstiges

Kameras können ständig filmen und aufzeichnen oder bei Bewegung. IR Kameras springen bei einer Änderung des Umfeldes an.
Überwachungskameras lassen sich auch in das Auto integrieren um bei Diebstahl Aufnahmen zu haben. Eine gute Qualität ist dann gerade nachts unabdingbar.

Alarmanlagen

Es gibt auch Möglichkeiten Überwachungskameras in Alarmanlagen zu integrieren.

Kosten

Hochwertige Systemkameras über Internet mit guter Qualität gibt es ab etwa 300 €. Höhere Qualität kostet und so ist es ein leichtes hier auch im vierstelligen Bereich zu landen.
Innendoor Kameras, welche schwenkbar und relativ geräuscharm sind, gibt es ab etwa 250 €.
Outdoorüberwachungskameras sind dagegen noch deutlich teurer. Auch Kameras mit Mikrofone sind preislich teurer. Zoom ist genauso preislich auffallend. Schauen Sie deshalb nach einem guten Überwachungskamera Angebot Ausschau.

Überwachungskamera Kosten

Überwachungskamera gibt es sehr viele und wie viel diese Kosten ist wie Sie sehen, sehr von Ihnen abhängig. Auch sind viele Kameras so gebaut, dass diese sehr lange fehlerfrei und sicher funktionieren. Sie haben die Qual der Wahl!

Inhaltsverzeichnis
  1. Überwachungskamera Kosten
Vergleichssieger
Sehr gut (1,1)
Netgear Arlo VMS3230-100EUS Smart Home
Netgear Arlo VMS3230-100EUS Smart Home
13+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,3)
HiKam Q7
HiKam Q7
10+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Wie finden Sie diesen Beitrag?
10+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen

Ähnliche Beiträge im Bereich Überwachungskamera