Außenkamera Test 2017

Außenkamera die 7 Besten im Vergleich.

Aktualisiert: 2. Oktober 2018

Aufgrund der Wetterbedingungen, aber auch wegen einfallender Sonnenstrahlen, ist es für die Überwachung von Außenbereichen unbedingt notwendig eine spezielle Außenkamera (Outdoor-Kamera)zu installieren. Outdoor-Kameras sind dagegen mit speziellen Vorrichtungen, etwa durch ein über die Kameralinsen überstehendes Gehäuse sowie durch ein getöntes Sichtfeld geschützt. So können mit diesen der Hauseingangsbereich, das Grundstück und die Grundstücksfront, Einfahrten und Parkplätze perfekt überwacht werden.

Netgear Arlo VMS3230-100EUS Smart Home Netgear Arlo VMS3230-100EUS Smart Home
JOOAN JA-604YRA-T JOOAN JA-604YRA-T
INSTAR IN-5907HD INSTAR IN-5907HD
JVS-N5DL-DC JVS-N5DL-DC
JVS-N3DL-DC JVS-N3DL-DC
JVS-N3FL-DF JVS-N3FL-DF
KKmoon 4er Set KKmoon 4er Set
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Netgear Arlo VMS3230-100EUS Smart Home Netgear Arlo VMS3230-100EUS Smart Home
JOOAN JA-604YRA-T JOOAN JA-604YRA-T
INSTAR IN-5907HD INSTAR IN-5907HD
JVS-N5DL-DC JVS-N5DL-DC
JVS-N3DL-DC JVS-N3DL-DC
JVS-N3FL-DF JVS-N3FL-DF
KKmoon 4er Set KKmoon 4er Set
Vergleichssieger
Preis-Leistungs-Sieger
Netgear Arlo VMS3230-100EUS Smart Home
JOOAN JA-604YRA-T
INSTAR IN-5907HD
JVS-N5DL-DC
JVS-N3DL-DC
JVS-N3FL-DF
KKmoon 4er Set
1,1 Sehr gut
1,3 Sehr gut
1,5 Sehr gut
1,6 Sehr gut
1,7 Sehr gut
1,9 Sehr gut
2,5 Gut

Kundenrezensionen auf Amazon lesen


Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Abstimmungsergebnis

13+
8+
4+
4+
5+
4+
4+

Einsatzbereich

Innen & Außen
Innen & Außen
Außen
Außen
Außen
Innen & Außen
Außen

Verbindungsart

WLAN
DVR
WLAN & LAN
LAN & NVR
LAN & NVR
LAN & NVR
BNC

Schwierigkeit der Installation

einfach
sehr einfach
machbar
einfach
einfach
machbar
sehr einfach

Auflösung

1.280 x 720
Pixel
1.920 x 1.080
Pixel
1.280 x 720
Pixel
1.920 x 1.080
Pixel
1280 x 720
Pixel
1280 x 720
Pixel
752 x 582
Pixel

Bewegungserkennung

Nachtaufnahme

Live-Stream

Video-Speicher

Mikrofon

Alarm

E-Mail-Benachrichtigung + Handy-Push-Notification + automatische Video-Aufnahme
keines vorhanden
E-Mail-Benachrichtigung + Handy-Push-Notification + automatische Video-Aufnahme
E-Mail-Benachrichtigung
E-Mail-Benachrichtigung
E-Mail-Benachrichtigung
keines vorhanden

Besonderheit

Smarthome-Starterset mit Basisstation
sehr preiswert und wetterbeständig
Hochleistungs-Infrarot LED
ONVIF kompatibel
Bildbereich ausblendbar
Bildbereich ausblendbar
sehr klein

Vorteile

  • gutes Nacht­bild
  • sehr genaue Bewe­gung­s­er­ken­nung
  • inkl. Magnet-Hal­te­rungen und Bat­te­rien
  • kabel­lose Instal­la­tion ohne PC
  • 1GB Cloud­spei­cher kos­ten­frei
  • 1080TVL Auflösung
  • Exzellente Bilder tagsüber
  • bis zu 20 Metern
  • sehr gutes Nacht­bild
  • wetterbeständig
  • Weboberfläche gut bedienbar
  • sehr genaue Bewe­gung­s­er­ken­nung
  • kos­ten­f­reie App für IOS, And­roid, Win­dows, Black­berry und Amazon Kindle
  • Schutz vor Vandalismus
  • für NVR und für NAS-Systeme
  • Temperaturbereiche: -20 Grad bis 55 Grad
  • Fernzugriff: Windows-PC, iOS & Android, Browser, VLC-Player (RTSP-Stream)
  • Motion Detecting, WDR, Defog, Bildbereiche ausblenden
  • Schutz vor Vandalismus
  • für NVR und für NAS-Systeme
  • Temperaturbereiche: -20 Grad bis 55 Grad
  • Fernzugriff: Windows-PC, iOS & Android, Browser, VLC-Player (RTSP-Stream)
  • Motion Detecting, WDR, Defog, Bildbereiche ausblenden
  • ONVIF kompatibel
  • sehr robustes Gehäuse
  • Anleitung und Windows-Software in Deutsch
  • für NVR und für NAS-Systeme
  • ONVIF kompatibel
  • ZFernzugriff: Windows-PC, iOS & Android, Browser, VLC-Player (RTSP-Stream)
  • sehr günstig
  • automatische Umschaltfunktion.
  • Wasserdicht und wetterfest.

Zum Angebot

Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Hat Ihnen unser Außenkamera-Vergleich gefallen?
14+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5

Außenkamera-Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt.

Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Weiterhin zeichnen sich Outdoor-Überwachungskameras dadurch aus, dass sie eine gewisse Schwenk- und Neigbarkeit aufweisen, und so einen größeren Bereich überwachen können.
    Sollte sich eine unbekannte Person auf dem Grundstück aufhalten, kann diese innerhalb des Schwenkbereiches sowie der Kamerareichweite entsprechend verfolgt und Beweise gesichert werden.

  • Außenkameras gibt es in vielen verschiedenen Größen und Formen, wobei eine gewisse Größe auch der guten Sichtbarkeit der Kamera dient, sodass eine gewisse abschreckende Wirkung entfaltet wird.

  • Die meisten Außenkameras sind hinsichtlich ihrer Bauart sogenannte Tube- oder Dome-Kameras, mit zum Teil ganz unterschiedlichen Eigenschaften. Bei der Datenübertragung geht der Trend bei den Außenkameras zu den sogenannten IP-Kameras für draußen, mit denen der Zugriff auf die Kamera über das Internet von jedem beliebigen Ort gewährleistet werden kann.

Tube Kamera oder Dome Kamera?

Eine Tube-Kamera, also eine Kamera in Form eines Zylinders wird an einem Wandarm an der Hauswand mit Blickrichtung auf den Überwachungsbereich installiert. Damit lassen sich beispielsweise Hauseingangsbereiche oder Toreinfahrten recht gut überwachen. Der Nachteil der Tube-Kameras ist, dass diese, selbst wenn sie sich schwenken oder neigen lassen, immer einen Kameraschatten aufweisen. das ist der Bereich hinter der Kamera, der nicht observiert werden kann.

Außenkamera bei hellen Licht

Dome-Kameras dagegen können bis zu 360 Grad geschwenkt und bis zu 90 Grad geneigt werden, sodass sie den Überwachungsbereich praktisch vollständig abdecken können. Untergebracht sind Dome-kameras in einem halbkugelförmigen gegen Sonneneinstrahlung getönten Sichtgehäuse. Die Tönung hat den Vorteil, dass nicht gesehen werden kann, welcher Bereich gerade überwacht wird. Sie eignen sich daher für die Grundstücksüberwachung besonders, da oft nur eine Kamera verwendet werden muss. Der Nachteil ist die Anbringung, die an einer vorhandenen Decke oder einem am oberen Ende eines gebogenen Mastes erfolgen muss.

IP Kamera oder Funkkamera?

IP Kamera im weißen Hintergrund

Hier sehen Sie eine IP Kamera.

Empfohlen wird in den meisten Fällen der Einsatz einer IP-Kamera, die per Wlan oder Lan-Kabel mit einem Router verbunden wird und die Videodaten so in das Kameranetzwerk einspeisen kann. Mit einer entsprechenden Software können die Videodaten so an jedem beliebigen Ort, über ein mit dem Internet verbundenen Rechner oder einem Smartphone übertragen werden. So kann auf die Kamera aus der Ferne live zugeschaltet und diese gesteuert werden (schwenken, neigen, ein- und auszoomen, speichern). Wird die IP-Kamera mit einem Bewegungsmelder und einem Lichtschalter verbunden, startet die Überwachung in dem Moment, wenn sich eine Bewegung im Überwachungsbereich abspielt. Das macht das Vorhalten von großen Speichern für Videodaten überflüssig. Die mitgelieferten Steuerungsprogramme schlagen zudem Alarm, in dem eine E-mail auf das Smartphone gesendet wird. So ersetzen viele IP-Kameras bereits heute die Installation aufwendiger Alarmanlagen. Überwachungskameras Angebote lassen diese noch attraktiver erscheinen. Funkkameras dagegen leisten im Grundsatz das gleiche, wie IP-Kameras. Mit einer Ausnahme: die Datenübertragung per Funk ist meist auf wenige hundert Meter begrenzt, sodass eine Fernsteuerung meist nicht möglich ist, zumal, wenn man sich im Urlaub oder auf der Arbeit befindet.

Gesetzeslage

Bei der Anbringung einer Outdoor-Kamera müssen allerdings ein paar Vorschriften hinsichtlich des Schutzes der Privatsphäre der Nachbarn sowie der am Grundstück vorbeilaufenden Passanten beachtet werden. So dürfen im Regelfall keine weithin einsehbaren Bereiche für öffentlichen Gehwege überwacht werden. Wer also eine Outdoor-Kamera zur Überwachung der Grundstücksgrenze bzw. der Garagenfahrt einsetzen möchte, sollte sich zuvor über die Vorschriften zum Datenschutz für Überwachungsanlagen in seinem Bundesland informieren.

Inhaltsverzeichnis
  1. Tube Kamera oder Dome Kamera?
  2. IP Kamera oder Funkkamera?
  3. Gesetzeslage
Vergleichssieger
Sehr gut (1,1)
Netgear Arlo VMS3230-100EUS Smart Home
Netgear Arlo VMS3230-100EUS Smart Home
13+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,3)
JOOAN JA-604YRA-T
JOOAN JA-604YRA-T
8+
Abstimmungen
Zum Angebot »
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen